X-Files-Star Gillian Anderson zeigt alles in einer neuen PETA-Anzeige

0

Die Schauspielerin hat sich nur für einen guten Zweck ausgezogen.

Am Mittwoch, 7. Februar 2018, Akte X Star Gillian Anderson hat sich der langen Liste der Hollywood-A-Listener angeschlossen, die mit der Tierrechtsorganisation PETA zusammengearbeitet haben. In einer neuen Anti-Pelz-Kampagne mit Anderson in zwei Katzenohren erklärte die 49-Jährige der Welt, dass sie lieber nackt gehen als Pelz tragen würde.

Anderson bemerkte ihre Beteiligung an PETA für die Anzeige und sagte: „Ich fand es befreiend, meinen Körper zu benutzen, um eine wichtige Aussage zu machen. Die Leute neigen dazu, von Anti-Pelz-Anzeigen wegzuschauen, die verstümmelte Tiere zeigen, aber sie sind von PETAs angezogen.“ nackte Kampagne, und ich bin stolz, ein Teil davon zu sein. „

Andere Prominente, die für PETAs „nackte“ Anzeigen posiert haben, sind Pink, Eva Mendes, Khloé Kardashian und Taraji P. Henson (via StyleCaster).

Wie von MenschenPünktlich zur New York Fashion Week wird Andersons PETA-Anzeige über eine 70-Fuß-Werbetafel über der New Yorker Penn Station geschaltet.

Anderson hatte sich bereits 2008 mit PETA zusammengetan und ihre Stimme einem Video verliehen, das die grausame Behandlung von Kaninchen zeigt, die wegen ihres Pelzes getötet wurden. Sie erschien auch in einem PETA-Werbespot, der während der NBCs Premiere hatte Hannibal, an dem sie an einem Esstisch saß, an dem ihr Bein als Hauptgericht serviert werden sollte. Die Nachricht? Fleisch essen ist falsch, egal woher es kommt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here