Wo wohnt Irland Baldwin und wie groß ist ihr Haus?

0

Kalifornien hat in den letzten Jahren verheerende Brände erlitten, und Irland Baldwin ist einer der Bewohner, dessen Haus in Malibu von der Tragödie betroffen war. Und obwohl das traurig genug ist, wurde die Situation noch komplizierter, als sie beschuldigt wurde, versucht zu haben, ihr eigenes Haus zu plündern.

Auf ihrem nun gelöschten Twitter-Account (laut Seite Sechs), Baldwin diskutierte, wie sie versucht hatte, zu ihrem Haus zurückzukehren, um ein paar ihrer Sachen zu holen, als sich ein Beamter weigerte, sie einzulassen, weil auf ihrem Ausweis die Malibu-Adresse nicht stand. Sie twitterte: « Er war nicht nur ein d-k, sondern er hatte kein Mitleid und er beschuldigte uns buchstäblich, Plünderer zu sein und drohte uns, dass wir verhaftet werden würden, wenn wir ihm weiterhin Ärger machen würden. »

« Ich verstehe, dass er seinen Job gemacht hat, aber in Zeiten wie diesen, in denen Menschen ihre Angehörigen verlieren und ihre Häuser verlieren, können Sie nur Mitgefühl zeigen … auch wenn Sie ihnen nicht helfen können », fuhr Baldwin fort. « So viele Freunde … und eine Familie von Freunden verlieren durch diese Feuer alles, was sie besitzen. Meine Mutter [actress Kim Basinger] und ihre Partnerin haben ihr Malibu-Zuhause in #Woolseyfire verloren und zum Glück sind sie beide in Sicherheit. « Zumindest war das eine glückliche Tatsache, auf die sie sich in einer ansonsten heiklen und tragischen Situation konzentrieren konnte. Und jetzt scheint sie sich wieder in ihr niedergelassen zu haben gemütlicher Aufenthalt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here