Wie Meghan McCains Schwangerschaft vom Coronavirus beeinflusst wird

0

Obwohl sie der Quarantäne-Crew beitritt, wird Meghan McCain immer noch dabei sein Die Aussicht über Satellit. In ihrer IG-Ankündigung schrieb sie: „Ich habe das Glück, dass mein Arbeitgeber ABC mir und meinen Co-Gastgebern erlaubt hat, remote zu arbeiten. Ich bin unseren Produzenten und unserer Crew zu Dank verpflichtet.“ Also keine Sorge, McCains feurige Meinungen gehen dank der Technologie nirgendwo hin.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Meghan McCain (@meghanmccain) am 22. März 2020 um 12:57 Uhr PDT

Am Ende ihrer Ankündigung nahm sich McCain auch einen Moment Zeit, um diejenigen zu erwähnen, die sie zu diesem Zeitpunkt als „Helden“ betrachtet: „Ärzte, Krankenschwestern, Lebensmittel- und Apothekenarbeiter, Journalisten, Polizisten, Feuerwehrleute und Militärs – die an vorderster Front stehen dieses Kampfes. “ Außerdem riet sie ihren Anhängern, auf sich selbst aufzupassen und zu schreiben: „Bitte bleiben Sie in Sicherheit. Waschen Sie Ihre Hände und vermeiden Sie öffentliche Versammlungen, und ich werde Sie weiterhin jeden Morgen auf ‚The View‘ sehen.“

Noch vor diesem speziellen Beitrag hat McCain ihre 376.000 Instagram-Follower aufgefordert, drinnen zu bleiben und die Verbreitung zu stoppen. Sie hat Infografiken über soziale Distanzierung sowie ein Foto eines Arztes in einer Gesichtsmaske mit einem Schild mit der Aufschrift „Ich bin für Sie bei der Arbeit geblieben. Bleiben Sie für uns zu Hause!“ McCain fügte den kraftvollen Schuss hinzu: „Diese Menschen setzen ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden aufs Spiel, um sich um kranke Patienten zu kümmern – das Mindeste, was wir tun können, ist Netflix und Chill. #Coronavirus #flattenthecurve.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here