Home Internet Was ist mit Elton Johns Ex-Frau Renate Blauel passiert?

Was ist mit Elton Johns Ex-Frau Renate Blauel passiert?

0

Zur Zeit von Elton Johns Hochzeit mit Renate Blauel identifizierte sich John selbst als bisexuell. Er kam 1976 in einem Interview mit heraus Rollender Stein. Diejenigen in Johns innerem Kreis waren Berichten zufolge davon überzeugt, dass der Musiker schwul war, ebenso wie viele Mitglieder der Öffentlichkeit. Der Australier ging sogar so weit, die Hochzeit von 1984 so zu beschreiben: „Es war Valentinstag, und Elton John machte einen letzten Versuch, heterosexuell zu sein.“

John lernte den in Deutschland geborenen Toningenieur Blauel bei der Arbeit an einem Album kennen. Er schlug 18 Monate später vor, und sie heirateten in einer Kirche in Australien. Blauel nannte ihn „den nettesten Kerl, den ich je getroffen habe“. John hatte zuvor angedeutet, dass er sich mit einer Frau niederlassen wollte. Er hatte es erzählt Rollender Stein„Ich würde mich lieber irgendwann in eine Frau verlieben, weil ich denke, dass eine Frau wahrscheinlich viel länger hält als ein Mann.“ Nach der Hochzeit sagte er Reportern auch, dass er ein „Familienvater“ sein wollte.

Ihre Vereinigung zog viele Spekulationen an. Boulevardzeitungen behaupteten, es sei eine Vertuschung von Johns Homosexualität und er und Blauel hätten in getrennten Schlafzimmern geschlafen Biografie. Einige Verkaufsstellen berichteten sogar, dass John männliche Liebhaber in Hotels getroffen habe Seite Sechs.

John und Blauel ließen sich nach vier Jahren scheiden. Kurz darauf enthüllte John, dass er eher schwul als bisexuell war. Dann fing er an, seinen jetzigen Ehemann David Furnish zu treffen.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here