Vince Vaughn wegen angeblichen DUI verhaftet

0

Vince Vaughn wurde am frühen Sonntagmorgen, dem 10. Juni 2018, in Polizeigewahrsam genommen.

Das Hochzeitscrasher Star wurde in Manhattan Beach, Kalifornien, wegen angeblichen Fahrens unter dem Einfluss verhaftet. TMZ Berichte.

Nach Angaben von Strafverfolgungsbehörden ereignete sich der Vorfall gegen 12:30 Uhr Ortszeit während eines routinemäßigen Kontrollstopps in Hermosa Beach. Die Polizeibehörde von Manhattan Beach teilte dem Klatschlappen später mit, dass sowohl Vaughn als auch sein Passagier, dessen Identität noch nicht bekannt ist, Berichten zufolge « nicht kooperativ waren und sich zunächst weigerten, aus dem Auto auszusteigen », als sie von der Polizei gefragt wurden.

Beide

Männer wurden gebucht, als sie aus dem Fahrzeug stiegen. Der 48-jährige Schauspieler wurde nicht nur wegen Widerstandes, Verzögerung oder Behinderung von Beamten angeführt, sondern auch wegen eines DUI-Vergehens angeklagt. In der Zwischenzeit wurde sein Passagier wegen öffentlicher Vergiftung angeklagt.

Vaughn und sein namenloser Passagier wurden seitdem freigelassen, nachdem sie am späten Sonntagmorgen eine Kaution hinterlegt hatten. Gemäß Die ExplosionDie Kaution von Vaughn wurde auf 5.000 US-Dollar festgesetzt. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens haben Vaughn und seine Vertreter den Vorfall noch nicht kommentiert.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here