Selma Blair gibt bekannt, dass bei ihr Multiple Sklerose diagnostiziert wurde

0

Grausame Absichten Die Schauspielerin Selma Blair berichtete über ihre Gesundheit und teilte mit, dass sie an Multipler Sklerose leide.

Am 20. Oktober 2018 ging Blair auf Instagram, um ein Spiegel-Selfie zu posten und sich über ihre körperliche Gesundheit zu informieren. In einer ausführlichen Beschreibung teilte sie ihren 699.000 Anhängern mit, dass bei ihr Multiple Sklerose oder MS diagnostiziert wurde. « Ich habe Multiplerose », schrieb sie. « Ich bin in einer Verschärfung. »

Als sie beschrieb, wie sich MS auf sie ausgewirkt hatte, sagte sie: « Ich bin behindert. Ich falle manchmal. Ich lasse Dinge fallen. Mein Gedächtnis ist trübe. Und meine linke Seite fragt nach dem Weg eines kaputten GPS. »

Die Mayo-Klinik beschreibt MS als eine Erkrankung des Gehirns und des Rückenmarks, bei der das Immunsystem einer Person « die Schutzhülle (Myelin) angreift, die die Nervenfasern bedeckt und Kommunikationsprobleme zwischen Ihrem Gehirn und dem Rest Ihres Körpers verursacht ». Mit der Zeit kann MS dazu führen, dass sich die Nerven des Körpers verschlechtern oder beschädigt werden. Die Symptome variieren, können jedoch « Taubheitsgefühl oder Schwäche in einem oder mehreren Gliedmaßen », Sehverlust, mangelnde Koordination, Schwindel, Müdigkeit und verschwommene Sprache umfassen. Die Ursache der Krankheit ist derzeit nicht bekannt.

Blair wurde am 16. August 2018 mit der Krankheit diagnostiziert. Blair merkte das an Von der Glocke gerettet Stern Elizabeth Berkley hatte

sie gedrängt, ihren Bruder, Dr. Jason Berkley, zu sehen, der auf Neurologie spezialisiert ist. Blair teilte mit, dass Jason sie diagnostiziert hatte, nachdem er Läsionen in einem MRT entdeckt hatte. « Ich hatte jahrelang Symptome, wurde aber nie ernst genommen, bis ich vor ihm niederfiel, um herauszufinden, was ich für einen eingeklemmten Nerv hielt », sagte Blair. « Ich habe wahrscheinlich seit mindestens 15 Jahren diese unheilbare Krankheit. Und ich bin erleichtert, es zumindest zu wissen.

In ihrem Instagram-Post dankte Blair auch den Freunden Jaime King, Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze Jr. für ihre Unterstützung sowie den Produzenten ihrer neuen Netflix-Show Ein anderes Leben, die während der Dreharbeiten entgegenkamen. Sie zeigte auch ihre Wertschätzung für die Kostümdesignerin der Serie. Als sie feststellte, dass das Foto, das sie gepostet hatte, aus einem Kleiderschrank stammte, der zwei Tage zuvor gepasst hatte, teilte sie mit, dass die Designerin einen Schritt weiter gegangen war und ihr geholfen hatte, sich im Kleiderschrank ihrer Figur anzuziehen.

In Bezug auf ihren Kampf mit der Krankheit fügte Blair hinzu: « Ich bin mittendrin, aber ich hoffe, dass ich anderen Hoffnung geben kann. Und sogar mir selbst. »

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here