OJ Simpson war ein No-Show für Super Bowl 2020 NFL Ehre

0

Wenn die NFL gewillt war, OJ Simpson in ihre Liste der 100 größten Spieler aufzunehmen, warum ist er dann nicht zu dieser Ehre erschienen? Die New York Post meldet, dass es im Zusammenhang mit seiner strafrechtlichen Anklage stehen könnte. Simpson kam 2008 wegen Raubüberfalls ins Gefängnis und wurde 2017 auf Bewährung freigelassen. Er lebt derzeit in Las Vegas, Nevada, und darf nur kurze Reisen nach Florida unternehmen, um seine Familie zu besuchen. Obwohl der Super Bowl dieses Jahr in Miami, Florida, stattfand, war eine Reise zum Super Bowl wahrscheinlich nicht als Bewährung genehmigt.

Allerdings Simpson ist auf Twitter. Er hat das Konto im Jahr 2019 erstellt und hat fast eine Million Follower. Er hat seine NFL 100 Ehre nicht kommentiert, aber bei all dem Aufruhr ist es schwer vorstellbar, dass er es nicht gesehen hat.

Vor dem großen Spiel sagte Simpson, er würde für seine ehemalige Mannschaft, die 49ers, Wurzeln schlagen. Nach dem letzten Spiel lud Simpson jedoch ein Video gratulieren den Kansas City Chiefs zu ihrem Sieg.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here