Meghan und Harrys neues kanadisches Zuhause ist riesig

0

Eine der größten Fragen im Zusammenhang mit der Entscheidung von Meghan Markle und Prince Harry, ihre Zeit zwischen Nordamerika und Großbritannien zu teilen, ist die Frage, wo sie leben werden. Es ist nicht so, als könnten sie sich irgendwo in einem Airbnb festsetzen, oder? Wie sich herausstellt, hat der berühmte Musikproduzent David Foster Berichten zufolge geholfen, ein 14-Millionen-Dollar-Anwesen zu finden, das einer unbekannten Partei gehört. « Ich fühlte mich geehrt, dass ich Meghan dort helfen konnte, denn ich bin Kanadier und wir sind ein Commonwealth-Land, wir sind die Krone. Es ist uns wichtig, also bin ich mit dieser Art von Gefühl aufgewachsen », sagte Foster erzählte der Tägliche Post. « Ich war wirklich froh, ihnen helfen zu können, eine Pause zu finden, nur um ein bisschen frei zu haben. » Er fügte hinzu: « Der Eigentümer hat zugelassen, dass dies durch mich geschehen kann, und ich war froh, dies zu ermöglichen. Ich weiß nicht, was ihre nächsten Pläne sind, aber ich weiß, dass es für sie eine Belebung war, einige Ausfallzeiten zu verbringen. Dies ist großartig Zeugnis für meine Heimatstadt Victoria, dass sie so lange unter dem Radar bleiben konnten. « 

Das Tägliche Post Spekulationen zufolge gehört das Haus – das über einen Weinverkostungsraum, ein zweistöckiges Wohnzimmer, einen Medienraum, acht Schlafzimmer und Privatstrände verfügt – jemandem, der möglicherweise in den gleichen Kreisen wie russische Oligarchen und internationale Milliardäre arbeitet. Hmm.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here