Margot Kidders Familie veröffentlicht eine Erklärung nach dem Tod von Superman Star

0

Margot Kidder’s Familie bricht ihr Schweigen.

Am Donnerstag, 17. Mai 2018, die Familie der verstorbenen Übermensch Star veröffentlichte eine Erklärung nach ihrem Tod am vergangenen Wochenende.

„Am Muttertag wurde meine Frau Maggie McGuane nach ihrem Tod von der Coroner- und Livingston-Polizeibehörde des Park County in das Haus ihrer Mutter Margot Kidder gebracht“, erklärte Chad Franscoviak, der Ehemann von Kidders einzigem Kind Maggie (via Seite Sechs). „Die Erfahrung war für sie schwierig und sie beschließt, keine öffentlichen Kommentare abzugeben, bis die Ergebnisse des Coroner-Büros des Park County veröffentlicht wurden. Wir bitten Sie, die Privatsphäre unserer Familie in dieser traurigen Zeit zu respektieren.“

Wie Nicki Swift Zuvor war Kidder am Sonntag, dem 13. Mai 2018, in ihrem Haus in Livingston, Montana, verstorben. Sie war 69 Jahre alt und wird von ihrer 41-jährigen Tochter Maggie überlebt.

Obwohl ihre Todesursache noch nicht bekannt ist, hat die Managerin der Schauspielerin, Camilla Fluxman Pines, gesagt, dass sie friedlich im Schlaf gestorben ist. Die örtliche Polizei, die zu Kidder nach Hause gerufen wurde, als sie tot aufgefunden wurde, vermutet kein schlechtes Spiel.

Im Laufe ihrer Karriere sammelte die gebürtige Kanadierin mehr als 130 Schauspielkredite für ihren Namen. Am bekanntesten war sie jedoch für die Darstellung von Lois Lane in der Übermensch Filme neben dem verstorbenen Schauspieler Christopher Reeve in den 1970er und 1980er Jahren.

Am Montag, den 14. Mai, würdigte die Christopher & Dana Reeve Foundation die Schauspielerin am Twitter. „Flieg hoch, unser Freund, strahle hell“, schrieb die Stiftung und hielt einen Schnappschuss der beiden Co-Stars zusammen auf dem Bildschirm.

Unsere Gedanken sind bei Kidder’s Lieben in dieser schwierigen Zeit.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here