Kobe Bryants Eltern: Die Wahrheit über Joe und Pamela Bryant

0

Kobe Bryants Vater, Joe « Jellybean » Bryant, war ebenfalls ein ehemaliger NBA-Spieler, der sowohl in den USA als auch im Ausland als Trainer tätig war. Joe wurde von den Golden State Warriors in die NBA eingezogen, aber laut SchwerEr « begann offiziell seine NBA-Karriere bei den Philadelphia 76ers, wo er vier Spielzeiten spielte », bevor er « bei den San Diego Clippers gehandelt wurde, wo er drei Jahre lang spielte ». Schließlich ging er für die Houston Rockets bis 1983 vor Gericht. Zu dieser Zeit verließ er die NBA und zog mit seiner Familie nach Europa, um weitere sieben Jahre zu spielen.

Nach seinem Rücktritt als Spieler blieb Joe in den Sport involviert. Er trainierte in Europa und dann in den USA, wo ihm eine Stelle als Co-Trainer an seiner Alma Mater, der La Salle University, angeboten wurde. Fans der WNBA haben ihn möglicherweise auch als Cheftrainer der Los Angeles Sparks gesehen, eine Position, die er von 2005 bis 2007 innehatte.

Da Joe und sein Sohn dank ihrer Basketballfähigkeiten viele Gemeinsamkeiten hatten, können Sie davon ausgehen, dass sie eine großartige Beziehung hatten, aber das war nicht immer der Fall …

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here