Kirk Douglas beschimpft Michael Douglas in seinem Testament

0

Kirk Douglas hinterließ ein beeindruckendes Anwesen. Verschiedene Verkaufsstellen haben unterschiedliche Zahlen gemeldet – Seite Sechs und Der Hollywood Reporter berichtete 80 Millionen Dollar, während Der Spiegel meldete 61 Millionen US-Dollar. So oder so, das ist es Tonnen von Geld. Douglas wusste immer genau, was er nach seinem Tod damit anfangen wollte: Teilen Sie den Reichtum mit anderen.

Während seiner Karriere war die Hollywood-Legende als berühmter gemeinnütziger Mann bekannt. Im Jahr 2015 erinnerte sich Douglas ‚Frau Anne an die Reaktion ihres Mannes, als er feststellte, wie viel Geld er in ihrem Vertrauen gesammelt hatte Das Hollywood Reporter. „Er sagte: ‚Ich möchte es verschenken.‘ Und genau das passiert „, sagte Anne.

Douglas überließ der Douglas Foundation, die er 1964 gründete, 50 Millionen US-Dollar. Die Stiftung will „denen helfen, die sich sonst nicht selbst helfen können“ und ist eine der ältesten und größten privaten philanthropischen Institutionen in der Unterhaltungsindustrie. „Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Verbesserung von Bildung und Gesundheit, der Förderung des Wohlbefindens und vor allem auf der Entwicklung neuer Möglichkeiten für die Kinder, die unsere Zukunft in ihren Händen halten“, heißt es auf der Website der Organisation. Anne, Mitbegründerin der gemeinnützigen Organisation, bleibt die geschäftsführende Treuhänderin.

Diese 50 Millionen US-Dollar aus Douglas ‚Nachlass werden auf mehrere Quellen aufgeteilt: das Kirk and Anne Douglas Childhood Center im Westwood Sinai Temple, das Kinderkrankenhaus von Los Angeles, das Kirk Douglas Theatre in Culver City und ein Stipendium der St. Lawrence University Der Spiegel. Es ist nicht genau klar, wohin das restliche Geld aus Douglas ‚Nachlass fließen wird.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here