Home Internet Jeffrey Tambor spricht sich im ersten Interview aus, seit er wegen sexueller...

Jeffrey Tambor spricht sich im ersten Interview aus, seit er wegen sexueller Belästigung angeklagt wurde

0

Jeffrey Tambor hat etwas zu sagen.

In einem Interview mit Der Hollywood Reporter Der 73-jährige Schauspieler, der am Montag, dem 7. Mai 2018, veröffentlicht wurde, sprach sich gegen die sexuellen Belästigungsvorwürfe aus, denen er in den letzten Monaten ausgesetzt war. Zugeben, dass er sich am Set nicht immer gut benahm, Tambor, der aus der erfolgreichen Amazon-Serie entlassen wurde Transparent drei Monate nach dem Börsengang der Ansprüche, bestreitet, entweder seinen ehemaligen Assistenten Van Barnes oder die Schauspielerin Trace Lysette sexuell belästigt zu haben. „Ich möchte sie nicht charakterisieren“, sagte er und bezog sich auf seine Handlungen gegenüber seinen Anklägern, insbesondere Barnes. „Was ich sagte war, dass sie eine verärgerte Assistentin war. Ich denke, das war großzügig von mir. Ich bestreite ihren Bericht. Ich habe manchmal meine Stimme erhoben, ich war manchmal launisch, es gab Zeiten, in denen ich taktlos war. Aber was das angeht das andere Zeug absolut nicht. „

Tambor erklärte, sein Verhalten sei teilweise auf seine ständige Sorge zurückzuführen, die Transgender-Figur Maura Pfefferman als Cisgender-Mann zu spielen, was Berichten zufolge einige Mitglieder der Transgender-Gemeinschaft verärgerte. „Ich habe mich und meine Castmates verrückt gemacht“, teilte Tambor mit. „Linien wurden verschwommen. Ich war schwierig. Ich war gemein. Ich schrie an[[Transparent Schöpfer Jill Soloway]- Sie hat mir kürzlich erzählt, dass sie Angst vor mir hat. Ich schrie das Wunderbare an [executive producer] Bridget Bedard vor allen. Ich brachte sie zum Weinen. Und ich entschuldigte mich und alles, aber trotzdem schrie ich sie an. Die Regieassistenten. Ich war unhöflich zu meinem Assistenten. Ich war launisch Manchmal habe ich überhaupt nicht gesprochen. „

„Und hier sagt der Leser: ‚Na und?‘ Weißt du? „Du kommst von den Palisaden, du fährst ein, du bekommst einen guten Gehaltsscheck, du darfst eine der besten Rollen der Welt spielen. Also. Was“, sagte Tamor, der diesen Schreibproduzenten behauptete Faith Soloway hatte sich ursprünglich inmitten der Vorwürfe für ihn ausgesprochen. „Aber ich hatte Angst, weil ich ein Cisgender-Mann war, der Maura Pfefferman spielte. Und meine ganze Sache war: ‚Mache ich es richtig? Mache ich es richtig? Mache ich es richtig?‘ Bis zu dem Punkt, dass ich mir zu Tode Sorgen machte. „

Seit er von den Vorwürfen getroffen wurde, erzählte Tambor THR dass er sich mehr darüber im Klaren ist, wie seine Handlungen interpretiert werden können. „Es hat mein Verhalten am Set bereits geändert. Als ich heute hier rein ging, in dieses Café, hatte ich den Besitzer schon lange nicht mehr gesehen. Ich meine, umarmst du dich? Umarmst du dich nicht? Wenn du Fans siehst … ,“ er sagte. „Weißt du was ich fühle? Präsentierter. Alles ist mir nur klarer.“

Wie Frist Zuvor hatte Tambor im November 2017 wegen sexueller Belästigung angeklagt. Sein ehemaliger Assistent Barnes behauptete, Tambor habe sie vorgeschlagen, befummelt und unzüchtige Kommentare zu ihr abgegeben. Sie behauptete auch, Tambor habe gedroht, sie mit einer Klage zu schlagen, wenn sie über sein angebliches Verhalten sprach. In einem Interview mit Megyn Kelly behauptete Barnes später, Tambor habe sie einmal nackt schlafen sehen (eine Behauptung, die Tambor in seiner reichlich bestritt THR Interview).

Tambor bestritt die damaligen Anschuldigungen und erklärte teilweise: „Ich lehne unerbittlich und vehement alle Implikationen und Anschuldigungen ab, die ich jemals in ein unangemessenes Verhalten gegenüber dieser Person oder einer anderen Person, mit der ich jemals gearbeitet habe, verwickelt habe. Ich bin entsetzt und beunruhigt über diese grundlose Behauptung. „

Schauspielerin Lisette beschuldigte Tambor auch, sie sexuell belästigt zu haben, als sie ihr einmal sagte, er wolle „angreifen“ [her] sexuell „als sie am Set in Shorts und einem aufschlussreichen Oberteil ankam. Lisette behauptete auch, Tambor sei körperlich mit ihr in Berührung gekommen.“ Er kam näher, legte seine nackten Füße auf meine, damit ich mich nicht bewegen konnte, und lehnte seinen Körper an mich und begann schnell, diskrete Stöße gegen meinen Körper „, sagte sie.“ Ich fühlte seinen Penis an meiner Hüfte durch seinen dünnen Pyjama. „

Kurz nachdem Lisettes Behauptungen veröffentlicht worden waren, veröffentlichte Tambor eine Erklärung mit den Worten: „Es tut mir sehr leid, wenn eine meiner Handlungen jemals von jemandem als sexuell aggressiv interpretiert wurde oder wenn ich jemals jemanden beleidigt oder verletzt habe. Aber Tatsache ist, für alle meine Fehler, ich bin kein Raubtier und die Vorstellung, dass mich jemand so sehen könnte, ist beunruhigender, als ich ausdrücken kann. „

Zur offensichtlichen Verteidigung von Tambor, einem Unbekannten Transparent Produzent sagte (via THR), „Es ist ein wirklich lockeres Set“ und fügt hinzu: „Jeder verhält sich sinnlich, weil es eine Show über Sex ist. Jeder sagt Dinge wie: ‚Du bist so heiß, oh mein Gott. Ich hatte letzte Nacht einen Traum von dir . ‚“

Obwohl Tambor möglicherweise seinen Job verloren hat TransparentEs wurde bestätigt, dass er in der fünften Staffel von die Hauptrolle spielt Verhaftete Entwicklung, die am 29. Mai 2018 Premiere haben wird.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here