Harvey Weinstein schlug mit drei neuen Anklagen wegen angeblichen sexuellen Übergriffs zu

0

Harvey Weinstein wird wegen eines mutmaßlichen sexuellen Übergriffs von 2006 angeklagt.

TMZ berichtet, dass der beschämte Filmproduzent wegen krimineller sexueller Handlungen ersten Grades sowie zweier Fälle räuberischer sexueller Übergriffe angeklagt wurde. Der Bezirksstaatsanwalt von Manhattan, Cyrus Vance Jr., gab die Nachricht am Montag, dem 2. Juli 2018, bekannt und enthüllte, dass eine große Jury beschlossen hatte, Weinstein wegen der Verbrechen anzuklagen. Wie berichtet von FristVance erklärte: « Diese Anklage ist das Ergebnis des außerordentlichen Mutes der Überlebenden, die sich gemeldet haben. Unsere Untersuchung geht weiter. Wenn Sie ein Überlebender des räuberischen Missbrauchs sind, der Herrn Weinstein zur Last gelegt wird, bleibt noch Zeit, ihn zu verfolgen. » Gerechtigkeit. Bitte rufen Sie uns unter 212-335-9373 an. « 

Eine Strafverfolgungsbehörde erzählte Berichten zufolge TMZ dass die Anklage das Ergebnis eines mutmaßlichen sexuellen Übergriffs von Weinstein am 10. Juli 2006 ist. Weinstein soll eine Frau gezwungen

haben, zu diesem Zeitpunkt Oralsex mit ihm durchzuführen.

Jede Anklage gegen Weinstein gilt als Straftat. Berichten zufolge droht ihm eine Mindeststrafe von zehn Jahren und eine Höchststrafe für das Leben im Gefängnis, wenn er für schuldig befunden wird.

Wie Nicki Swift Weinstein, dessen jahrzehntelanger angeblicher sexueller Missbrauch gegenüber Frauen in der Unterhaltungsindustrie im Oktober 2017 aufgedeckt wurde, hat sich am 25. Mai 2018 der Polizei übergeben. Anschließend wurde er verhaftet und wegen Vergewaltigung, kriminellen Sexualakts, sexuellen Missbrauchs und und sexuelles Fehlverhalten. Er bekannte sich den Anklagen nicht schuldig und wurde später gegen Kaution freigelassen.

Am 30. Mai wurde Weinstein wegen Vergewaltigung im ersten und dritten Grad und wegen krimineller sexueller Handlungen im ersten Grad angeklagt. Tage später antwortete Weinstein auf die Anklage mit einem Bekenntnis, nicht schuldig zu sein.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here