Gabrielle Union heißt das erste Kind mit Dwyane Wade willkommen

0

Herzlichen Glückwunsch an die Schauspielerin Gabrielle Union und den ehemaligen NBA-Star Dwyane Wade!

Gabrielle Union kündigte die Ankunft ihres ersten Kindes – einer Tochter – mit ihrem Ehemann Dwyane Wade am Donnerstag, dem 8. November 2018 an. Union teilte eine Reihe süßer Fotos der glücklichen, lächelnden Familie mit und schrieb in der Überschrift: « A LOVELY DAY « , nachdem er 1977 den Song » Lovely Day « von Bill Withers veröffentlicht hatte.

Der 46-Jährige fuhr fort: « Wir sind schlaflos und wahnsinnig, aber so aufgeregt zu teilen, dass unser Wunderbaby gestern Abend per Leihmutter eingetroffen ist und der 7. November für immer in unser Herz als der schönste aller schönen Tage eingebrannt sein wird. » Union fügte hinzu: « Willkommen auf der Party, süßes Mädchen! »

Wade, 36, teilte die gleichen Fotos und Bildunterschriften auf seiner eigenen Instagram-Seite.

Wie berichtet von E! Nachrichten, Union und Wade begrüßten ihr Kind per Leihmutter. Union war in der Vergangenheit mit ihren Erfahrungen mit Fruchtbarkeitsproblemen offen. Im Jahr 2017 enthüllte sie in ihren Erinnerungen, Wir werden mehr Wein brauchen, dass sie im Laufe der Jahre acht Fehlgeburten

hatte, als sie und Wade versuchten, ihre Familie durch In-vitro-Fertilisations- oder IVF-Behandlungen zu vergrößern.

« Seit drei Jahren ist mein Körper eine Gefangene, die versucht, schwanger zu werden – ich war entweder dabei, in einen IVF-Zyklus zu gehen, mitten in einem IVF-Zyklus, oder aus einem IVF-Zyklus herauszukommen », schrieb sie ( über Menschen).

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens haben Union und Wade noch keine weiteren Details zu ihrem Baby, einschließlich ihres Namens, bekannt gegeben.

Während ihr Neugeborenes das erste Kind ist, das Union und Wade, die seit vier Jahren verheiratet sind, zusammen haben, hat Wade drei weitere Kinder aus früheren Beziehungen: die Söhne Zaire, Xavier und Zion.

Durch die Hilfe bei der Erziehung von Wades Kindern wurde Union Berichten zufolge klar, dass sie Mutter werden wollte. « Ich wollte nie Kinder » Her damit Schauspielerin erzählte Menschen im Oktober 2017. « Dann wurde ich Stiefmutter, und es gab keinen Ort, an dem ich lieber wäre als bei ihnen. »

Nochmals herzlichen Glückwunsch an Union und Wade!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here