Dieser hochkarätige Promi hält Coronavirus leider für einen Scherz

0

Hat verloren Starlet Evangeline Lilly hat am 6. März 2020 Wellen geschlagen, als sie plötzlich auf ihrem Instagram einen unglaublich ehrlichen Beitrag über ihr turbulentes Jahr schrieb. „Ich hatte letztes Jahr ein so hartes Jahr, aber ich wollte nicht alles mit dir teilen, weil ich keine dunkle Wolke in deiner Welt sein wollte“, begann sie, bevor sie später hinzufügte, „ich fühle mich oft allein und unsichtbar. „

Nun, Lilly wurde zweifellos einige Wochen später laut und deutlich gesehen und gehört, nachdem das neuartige Coronavirus zu einer globalen Pandemie geworden war. Sie schrieb kürzlich auf Instagram: „Ich habe meine Kinder gerade im Gymnastikcamp abgesetzt. Sie haben sich alle die Hände gewaschen, bevor sie hineingegangen sind. Sie spielen und lachen. #Businessasusual.“

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Evangeline Lilly (@evangelinelillyofficial) am 16. März 2020 um 9:45 Uhr PDT

Wie PopCrush berichtete: „Innerhalb weniger Minuten überfluteten die Fans ihren Kommentarbereich … und schlugen sie wegen Verantwortungslosigkeit zu.“ Die Schauspielerin gab bekannt, dass ihre Familie sich nicht selbst unter Quarantäne stellen wird. „Ich denke, wir müssen alle langsamer werden, Luft holen und uns die Fakten ansehen, die uns präsentiert werden“, schrieb Lilly. „Sie summieren sich nicht zu der umfassenden, globalen Sperrung, Kontrolle, Pandemonie und dem Wahnsinn, die wir erleben.“ Oh Junge.

Sie behauptet, dass sie „Freiheit über“ schätzt [her life]“Der Beitrag machte ihre Fans natürlich wütend. Wie ein Benutzer schrieb:“ Stellen Sie sich vor, Sie wären so privilegiert und egoistisch „(via Wir haben dies abgedeckt). Obwohl es unklar ist, wie Lilly beabsichtigt, den Beitrag zu teilen oder wie sie sich nach der Gegenreaktion fühlt, kann es definitiv unempfindlich sein, COVID-19 zu beleuchten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here