Die Wahrheit über BTS ‘Jungkooks Tattoos und Piercings

0

Die Fans bemerkten Jungkook erstmals im September 2019, kurz nachdem BTS von einer kurzen Pause zurückgekehrt war. Elite Daily Berichte. Adleraugen-Fans hatten nicht nur das Wort „ARMEE“ auf den Knöcheln, sondern auch ein Herz, eine Krone und den Buchstaben „J.“ Zu der Zeit spekulierten einige, dass die Tätowierungen vorübergehend sein könnten oder nur Make-up auf der Bühne. Da die Tinte jedoch weiterhin in Fotos und Live-Auftritten auftaucht, scheint alles ziemlich dauerhaft zu sein.

Nach September 2019 wurde Jungkook laut einem Bericht von mit mehreren weiteren Tätowierungen auf seinem Arm entdeckt Alles K-Pop. Die Tinte enthielt eine Skeletthand, die das Gebärdensprachensymbol für „Ich liebe dich“ bildete, was auch „Rock on“ bedeutet. Er spielte auch die Nirvana-Lyrik „Lieber tot als cool“ aus dem Song „Stay Away“.

Für Fans war es schwierig, genau herauszufinden, wie alle Tätowierungen aussehen, da Jungkook normalerweise lange Ärmel trägt und sein Team die Tätowierungen auf Fotos zensiert. Korea Boo Berichte. Das Boybandmitglied hat sogar abgenutzte Flecken seine Hand Tattoos zu vertuschen. Gemäß Jazmine Media, Die Fans bekamen endlich einen genauen Blick auf die Tattoos in Episode 5 der BTS-Serie „Bon Voyage 4“ hinter den Kulissen. Jungkook trug kurze Ärmel und seine Tats waren vollständig ausgestellt – aber das Foto ist immer noch nicht sehr klar.

Während es ein bisschen schwierig ist, alle Tätowierungen von Jungkook zu bestätigen, sind seine Piercings viel leichter zu erkennen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here