Home Internet Die unsagbare Wahrheit von Kirk Douglas

Die unsagbare Wahrheit von Kirk Douglas

0

Kirk Douglas hatte vielleicht einen der bekanntesten Namen in der Unterhaltungsbranche, aber es ist nicht der, den er ursprünglich von seiner Mutter und seinem Vater erhalten hatte. « Douglas wurde als Issur Danielovitch geboren [on December 9, 1916] im Hinterland von New York, dem Sohn eines armen und ungebildeten Russen [Jewish] Einwanderer Herschel und Bryna, die später von Harry und Bertha gingen, « so Menschen. « Ihre erste Namensänderung erfolgte, als sie nach Amerika zogen und nach Herschels Bruder, der bereits in Amerika arbeitete, den Nachnamen Demsky annahmen. » Ihr einziger Sohn änderte auch seinen Namen, um zu seinem neuen Zuhause zu passen und wurde Izzy Demsky.

Douglas hielt sich jedoch offensichtlich nicht an Izzy. Menschen erklärt, dass er sich stattdessen für Kirk Douglas entschied, den Namen, den er während seiner gesamten Schauspielkarriere kannte, da sein Name damals als « zu unhandlich und zu semitisch für Hollywood » galt. Später gab der Star jedoch zu: « Ich wünschte, ich hätte es beibehalten. Es ist interessanter, Ihren ursprünglichen Namen beizubehalten. Aber können Sie sich diesen Namen auf einem Festzelt vorstellen? »

Obwohl Douglas sich in seiner beruflichen Laufbahn für einen anderen Namen entschied, entschloss sich sein Enkel Cameron Douglas, den ursprünglichen Namen des Schauspielers zu ehren, als er ein kleines Mädchen auf der Welt begrüßte und sie Lua Izzy nannte. Die kleine Lua, die ihren Urgroßvater anscheinend sehr mochte, wird stolz darauf sein, den Familiennamen weiterzuführen.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here