Die unsagbare Wahrheit von Jimmy Garoppolo

0

Jimmy Garoppolo sorgte im Oktober 2019 nicht nur für seine Fußballkenntnisse, sondern auch für sein Interview nach dem Spiel mit Erin Andrews. Auf die Frage des FOX Sports-Reporters, wie es sich anfühlte, bisher ungeschlagen zu sein, sagte Jimmy G: « Fühlt sich großartig an, Baby. » Natürlich wurde der Kommentar viral und die Zuschauer analysierten sofort, ob der Austausch kokett war oder nicht. Gemäß Täglicher SnarkEin Fan besuchte sogar Andrews ‘Wikipedia-Seite und wechselte ihre Ehefrau von Pro-Hockey-Spielerin Jarrett Stoll zu Garoppolo.

Während eine Pressekonferenz ein paar Tage später wurde Garoppolo über den Moment befragt und bot endlich einen Einblick. « Ich hatte nicht erwartet, dass es so in die Luft jagt. Es ist, was es ist … Ich freue mich darauf, 8: 0 zu sein, Baby … Ich sage 500 Mal ‘Baby’ während eines Spiels, nur zu meinem Teamkollegen und so … So war es nicht. « 

Wie sich herausstellt, sagt Garoppolo seit seiner College-Zeit « Baby » – etwas, wofür seine ehemaligen Mitbewohner bürgten Der Athletic. « Die Leute erkennen nur, wer er ist », erklärte Erik Lora, Garoppolos führender Empfänger an der Eastern Illinois University. « Er ist ein lustiger Typ. Er weiß, was er sagen soll und wann er es sagen soll. » Garoppolo weiß genau, was er tut – und meldet sogar 2020 eine Marke an, um an seinem mittlerweile bekannten Schlagwort zu verdienen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here