Der wahre Grund, warum Shakira und Jennifer Lopez für den Super Bowl 2020 nicht bezahlt werden

0

Jennifer Lopez und Shakira werden vielleicht nicht für ihre Super Bowl-Leistung bezahlt, aber der große Auftritt wird sie wahrscheinlich auf andere Weise zum Cheddar machen. Wenn wir uns ansehen, was mit früheren Acts nach ihrer Halbzeitshow passiert ist, ist es klar, dass die unbezahlte Gelegenheit Millionen von Dollar wert sein kann, weil es « das größte Werbemittel für einen Musikstar auf dem Planeten » ist, sagte ein Branchenexperte Forbes.

« In der Stunde nach dem Super Bowl 2018 verzeichnete Justin Timberlake, ein Halbzeit-Act, einen Anstieg der Spotify-Streams um 214 Prozent. » Forbes berichtet. « Das war das Jahr, in dem Lady Gaga ein Monate altes Album bis auf Platz 2 der Billboard-Charts geschossen hat, als sie in einer Woche 60 Plätze gut gemacht hatte. »

Und obwohl Maroon 5 wegen seiner Super Bowl LIII-Leistung auf eine Gegenreaktion stieß, « erhöhte » er den Durchschnittsbetrag, den die Band während der Tournee in jeder Stadt erzielte, um 200.000 USD auf 1,7 Millionen USD, nachdem der Super Bowl und « Travis Scott » sich die Rechnung mit den beiden geteilt hatten Pop-Gruppe … fast dreifach[d] »Was er im Jahr zuvor gemacht hat. Katy Perrys Manager gaben bekannt, dass sie nach ihrem Auftritt im Jahr 2015 doppelt so viele Möglichkeiten hatte … von Werbeverträgen zu Filmrollen und behauptete, das große Spiel habe sie dazu gebracht, ein großer Star zu sein. » in die Stratosphäre. « 

Der Auftritt ist so lukrativ, dass es die Darsteller sind, die möglicherweise irgendwann zahlen müssen, um zu spielen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here