Der wahre Grund, warum Jay-Z den Super Bowl abgelehnt hat

0

Gemäß Die New York TimesJay-Z stand jahrelang auf der Shortlist der NFL für die Super Bowl-Halbzeitshow. Auf dem Papier liest es sich wie ein Match, das im Unterhaltungshimmel gemacht wurde: Der Rockefeller of Rap hätte die Arena wie kein anderer gerockt, aber er lehnte angeblich den Auftritt ab. Seiner Meinung nach schien die Anfrage eher eine Buschliga als eine der National Football League würdig zu sein. Hier ist der Grund:

Die NFL soll Jay-Z gebeten haben, Kanye West und Rihanna für eine Aufführung von « Run this Town » zu gewinnen, aber Jay-Z hielt es für eine schlechte Möglichkeit, eine Halbzeitsendung zu veranstalten. « So gehst du nicht vor, wenn du jemandem sagst, dass er die Halbzeitshow machen wird, abhängig davon, wen er mitbringt », sagte er. « Ich sagte, vergiss es. Es war eine Hauptsache. » Und einfach so rannte die NFL Jay-Z aus Versehen aus der Stadt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here