Chris Evans und Jenny Slate trennten sich erneut

0

Chris Evans und Jenny Slate haben sich zum zweiten Mal getrennt.

Am Donnerstag, den 22. März 2018, bemerkte die Popkulturreporterin Reggie Ugwu kurz ihre Trennung in a New York Times Profil auf der Rächer: Unendlichkeitskrieg Star.

„Ihre Beziehung, die vom Internet geliebt wird, endete vor kurzem“, schrieb er beiseite in einem Abschnitt, in dem Evans als Verbündete von Frauen inmitten der # MeToo-Bewegung besprochen wurde. „Ein Buch, das ihm die Augen öffnete, war das von Rebecca Solnit Die Mutter aller Fragen. Mr. Evans las es, während er mit der Schauspielerin Jenny Slate zusammen war „, schrieb Ugwu und fügte hinzu,“ und entschied, dass er mehr zuhören und weniger sprechen musste. “

Evans sagte: „Das Schwierigste, sich zu versöhnen, ist, dass Sie gute Absichten haben. [that] bedeutet nicht, dass es Ihre Zeit ist, eine Stimme zu haben. „

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens haben weder Evans noch Slate ihre Trennung öffentlich kommentiert.

Wie Nicki Swift Evans, 36, und Slate, 35, begannen im Mai 2016, kurz nach dem Offensichtliches Kind geschieden von ihrem vierjährigen Ehemann, dem Filmemacher Dean Fleischer-Camp. Sie gaben es jedoch zum ersten Mal im Februar 2017 auf. Danach das ehemalige Ehepaar, das in der Hauptrolle spielte Begabtes zusammen wurden sie als Hollywoods freundlichste Exen bekannt, da sie sich in der Presse oft gegenseitig lobten.

„Chris ist wirklich einer der nettesten Menschen, die ich je getroffen habe, bis zu dem Punkt, an dem ich ihn manchmal ansah und es mir irgendwie das Herz brach“, sagte Slate New York Magazine März. In der Zwischenzeit teilte Evans ähnliche Gefühle und erzählte Menschen„Sie ist mein Lieblingsmensch.“

Gerüchte, dass sich das Paar wiedervereinigt hatte, wirbelten im Oktober herum, als sie in Atlanta, Georgia, zusammen rumhängen sahen, während Evans seinen neuesten Marvel-Film drehte. Kurz darauf tauschten sie eine Reihe von flirty Nachrichten in den sozialen Medien aus.

Im folgenden Monat schwärmte Slate von ihrem damals noch unbenannten Freund Twitter. „Mein Freund macht viele verträumte und großzügige Dinge“, schrieb sie. „Aber Nummer 1 in meinem Kopf ist, wie er meine neuen Rollkragenpullover feiert. Lassen Sie mich ihm meine Online-Shopping-Beute zeigen und mich anfeuern.“

Die Spekulationen über ihre neu entfachte Romantik wurden Ende November endlich bestätigt, nachdem Slate Evans bei der Wohnungssuche in New York City half, als er sich auf sein Broadway-Debüt im März 2018 vorbereitete Lobby-Held.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here