Angelina Jolie und Brad Pitt erzielen eine neue Sommerhaftvereinbarung

0

Der Sorgerechtsstreit zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt geht weiter.

Am Dienstag, dem 12. Juni 2018, haben die entfremdeten Exen eine neue vorübergehende Sorgerechtsvereinbarung für den Sommer getroffen, in der ihre sechs Kinder ihre Zeit zwischen London und Los Angeles aufteilen werden.

Nach gerichtlichen Unterlagen von E! NachrichtenEin Richter am Obersten Gerichtshof des Bezirks Los Angeles entschied, dass « eine Beziehung zu ihrem Vater nicht schädlich ist » für die Kinder. Der Orden stellte außerdem fest, dass die Kinder « bei ihrem Vater in Sicherheit sind », und fügte hinzu, dass es « entscheidend ist, dass jeder von ihnen eine gesunde und starke Beziehung zu seinem Vater und seiner Mutter hat ».

Der älteste Sohn des ehemaligen Machtpaares, der 16-jährige Maddox, k

ann entscheiden, wie viel Zeit er aufgrund dieses Alters mit einem seiner Elternteile verbringt. Die Fight Club Der Schauspieler wird zwischen dem 8. und 17. Juni vier Stunden am Tag das Sorgerecht für die minderjährigen Kinder haben, während er London besucht, wo Jolie während der Dreharbeiten ein Haus gemietet hat Bösartig 2. Diese Besuche werden von einem Psychologen überwacht. Vom 27. Juni bis 1. Juli wird Pitt 10 Stunden am Tag mit einem anderen anwesenden Psychologen in Gewahrsam genommen.

Das Ozean 11 Star wird Ende Juli für mehrere Daten in Gewahrsam genommen, nachdem er nach Los Angeles zurückgekehrt ist, wo er an Quentin Tarantinos neuem Film arbeiten wird. Es war einmal in Hollywood. Die Kinder werden sich am 29. Juli in London mit ihrer Mutter wiedervereinigen. Während des ganzen Sommers wird Pitt auch uneingeschränkten Telefon- und Textzugriff auf ihre Kinder gewährt.

Gemäß CNNJolie kann das Risiko eingehen, das Sorgerecht zu verlieren, wenn sie diese Bedingungen nicht befolgt. « Wenn die minderjährigen Kinder für ihren Vater geschlossen bleiben und abhängig von den Umständen, unter denen dieser Zustand vorliegt, kann dies zu einer Verkürzung der Zeit führen, mit der sie verbringen [Jolie] und kann dazu führen, dass das Gericht das primäre Sorgerecht anordnet [Pitt] », las das Gerichtsdokument.

Die nächste Gerichtsverhandlung der berühmten Exen findet am 13. August statt.

Wie Nicki Swift Zuvor berichtete Jolie, 43, reichte im September 2016 die Scheidung von Pitt, 54, ein Wechselbalg Star zitierte « unversöhnliche Differenzen » nach dem berüchtigten Streit ihres Ex auf dem Flug mit Maddox, der zu einem bösen Sorgerechtsstreit führte. Das ehemalige Ehepaar traf sich zum ersten Mal während der Dreharbeiten Mr. & Mrs. Smith Nachdem sie sich im folgenden Jahr getroffen hatten, heirateten die beiden im August 2014 in einer geheimen Zeremonie. Sie teilen sich sechs Kinder: Maddox, Pax, 14, Zahara, 13, Shiloh, 12, Vivienne, 9 und Knox, 9.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here