Angelina Jolie trennt sich von der Scheidungsanwältin im Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt

0

Angelina Jolie schaltet den Gang, während ihr Sorgerechtsstreit mit Ex Brad Pitt weitergeht.

Am Montag, den 27. August 2018, wurde der Wechselbalg Der Sprecher des Stars, Mindy Nyby, enthüllte E! Nachrichten dass Jolie sich inmitten der Scheidung der Filmstars von Rechtsanwältin Laura Wasser getrennt hat.

« Angelina hat beschlossen, den Rechtsbeistand von Samantha Bley DeJean von Bley and Bley zu ändern, da Samanthas Fachwissen der Schutz und das Wohl von Kindern ist », gab Nyby in einer Erklärung gegenüber dem Medienunternehmen bekannt. « Angelina schätzt Lauras Zusammenarbeit bei der Umstellung des Falls in den letzten Wochen. »

Inzwischen eine Quelle zitiert von E! Nachrichten erklärte: « Angelina ist gekommen, um sich darauf zu verlassen [Samantha’s] und beschloss, sie an die Spitze zu bringen. « Der Insi

der fügte hinzu: » Im letzten Monat wurde der Fall vollständig auf Samantha übertragen. « 

Jolie (43) und Pitt (54) nähern sich schnell der Zweijahresgrenze ihrer Trennung. Nachdem sie ein Jahrzehnt zusammen waren, heirateten die beiden im August 2014 in einer geheimen Zeremonie Bösartig star reichte im September 2016 offiziell die Scheidung ein und führte « unüberbrückbare Differenzen » an. Das ehemalige Ehepaar teilt sechs Kinder: Maddox (17), Pax (14), Zahara (13), Shiloh (12) und die Zwillinge Vivienne und Knox (10).

Seitdem Jolie und Pitt aufgehört haben, sind sie in einen öffentlich bekannt gewordenen Sorgerechtsstreit verwickelt, der sich in diesem Sommer vor kurzem verschärft hat. Nachdem Jolie eine vorübergehende Sorgerechtsvereinbarung getroffen hatte, die den Sommer 2018 dauern sollte, wurde sie von einem Richter in Los Angeles angewiesen, Pitt Mitte August mehr Besuchszeit mit ihren Kindern zu gewähren. Anfang des Monats beschuldigte sie ihren Ex, in einem Gerichtsverfahren keinen « sinnvollen » Unterhalt für Kinder gezahlt zu haben. Der Schauspieler, der Berichten zufolge von Jolie und der Entscheidung ihres Rechtsteams, ihren privaten Sorgerechtsstreit in die Öffentlichkeit zu bringen, « krank » wurde, schlug jedoch kurz darauf zurück und behauptete, er habe ihr seit ihrer Trennung über 9 Millionen Dollar gezahlt.

Nach einer Quelle zitiert von Unterhaltung heute Abend Während dieser jüngsten Entwicklungen in den Scheidungsverfahren von Pitt und Jolie hat sich Angelina diese Woche weiterhin auf die Heilung ihrer Familie konzentriert und unterstützt weiterhin die Versöhnung der Kinder mit Brad.

Während der neue Anwalt der Schauspielerin und Regisseurin möglicherweise auf eine neue Richtung in der Gerichtsschlacht des ehemaligen Paares hinweist, tauchten letzte Woche mehrere Berichte auf, in denen behauptet wurde, sie hätten eine vorläufige Sorgerechtsvereinbarung für ihre Kinder getroffen. Hoffentlich können diese beiden schnell und einvernehmlich zu einer dauerhaften Sorgerechtsvereinbarung kommen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here